Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten, Einsätze, Termine und bekommen somit einen kleinen Einblick in die Aufgaben unserer Feuerwehr.

 

Rund um die Uhr für Sie da

Ihre Feuerwehr Etterzhausen


14.09.2019 Fahrzeugweihe HLF 20 

 

Ein großer Tag für uns, die Weihe unseres HLF 20. Sämtliche Feuerwehren aus unserem KBM-Bezirk sowie verschiedene Ortsvereine sind unserer Einladung gefolgt und haben mit uns die Segnung bis spät in die Abendstunden gefeiert. Unter den zahlreichen Gästen waren auch als Ehrengäste Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeister Sammüller mit seinen Markträten, KBR Wolfgang Scheuerer, KBI Bernhard Ziegaus, KBM Sebastian Schmaus sowie Pfarrerin Thürmel und Pfarrvikar Donatus anwesend. Wir bedanken uns nochmals bei allen Besuchern für diesen wunderschönen Tag.


09.09.-10.09.2019 Abholung HLF20 in Leonding

 

Am frühen Morgen des 09. September´s machten wir uns mit 9 Mann mit unseren alten LF16 auf den Weg nach Leonding um unser neues HLF 20 abzuholen. Nach der Ankunft gegen 9.00 Uhr ließen wir das neue Fahrzeug erstmal auf uns wirken bevor wir mit der Prüfung der Vollständigkeit der Geräte anfingen. Nachdem dies alles geprüft wurde ging´s gleich mit der richtigen Inbetriebnahme der Pumpe los in die wir intensiv eingewiesen wurden. Anschließend bezogen wir unser Hotel und verbrachten gemeinsam einen wunderschönen Abend in der untergebrachten Gastwirtschaft. 

Nach dem Frühstück am Dienstag ging´s dann nochmal ins Werk wo wir zu einer Werksführung eingeladen wurden. Dort sahen wir dann auch wie unser Feuerwehrfahrzeug gefertigt worden ist. Endlich war es dann soweit, nach der Schlüsselübergabe ging´s für uns in Richtung Heimat wo schon gespannt auf uns gewartet wurde. Ein großartiger Empfang wurde uns bereits im Ort durch die Feuerwehren Nittendorf und Pollenried zelebriert ehe es zum Gerätehaus ging. Dort konnte dann jeder das neue Auto bestaunen und wir ließen den Abend feierlich ausklingen.


28/2019 Einsatz 19.08.2019  08.21 Uhr - 09.00 Uhr

Baum auf Fahrbahn im Ortsbereich


Jugendausflug mit Kanufahrt und Zeltlager 17.-18.08.2019

Gleich am Samstag früh machten wir uns mit Kanu‘s auf den Weg nach Saltendorf um von dort aus nach Kallmünz zu Paddeln! Nach einer schönen aber anstrengenden Fahrt kamen wir am Campingplatz Zaar an auf den wir diesen schönen Tag beendeten und gemeinsam eine Nacht im Zelt verbrachten!

27/2019 Einsatz  11.08.2019  11.44 Uhr - 12.30 Uhr

PKW-Brand im Ortsbereich

 

Wir wurden zu einem PKW-Brand in die Amberger Straße gerufen. Bereits beim eintreffen war eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum zu erkennen. Wir gingen mit einem Trupp unter Atemschutz und Löschschaum vor und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Anschließend wurde das Fahrzeug mit Hilfe der Wärmebildkamera abgesucht sodass wir nach kurzer Zeit Brand aus melden konnten. Mit uns im Einsatz die Kameraden der Feuerwehr Nittendorf.


Einsatzübung am 07.08.2019

 

Gemeinsam mit unseren Kameraden der FF Nittendorf bewältigten wir eine Einsatzübung in einem Abbruchhaus in Nittendorf! Dort wurde ein Brand im Gebäude simuliert! Mit 2 Atemschutztrupps wurden im Haus Personen gerettet und mit 2 C-Rohren ein Aussenangriff vorgenommen!

Am Ende wurde die Übung noch durchgesprochen und wir haben den Abend bei geselliger Runde ausklingen lassen!

 

Vielen Dank an die Feuerwehr Nittendorf für die Vorbereitung dieser tollen Übung!

26/2019 Einsatz 07.08.2019  09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Verkehrsunfall A3 zwischen Laaber und Nittendorf

 

Die Feuerwehren Nittendorf und Undorf wurden zu einen LKW in Böschung alarmiert ohne eingeklemmte Person. Bereits bei deren Anfahrt veränderte sich schlagartig das Einsatzbild da sich der LKW-Fahrer noch im Führerhaus befand und darin schwerst eingeklemmt war. Daraufhin wurden wir und die Feuerwehr Sinzing zur Unterstützung mit unserem THL-Satz nachalarmiert. Dort versuchten wir mit sämtlichen Mitteln und Möglichkeiten den Fahrer aus seinem Führerhaus zu befreien leider ohne Erfolg. Erst mit Hilfe zweier Autokräne eines Bergeunternehmens konnte die Zugmaschine des LKW´s angehoben werden sodass wir uns den Zugang zum Patienten verschaffen konnten um diesen dem Rettungsdienst zu übergeben. Leider verstarb der LKW-Fahrer noch an der Unfallstelle.

 

Die Bergung und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle zogen sich noch bis in die Nacht und wurden von dem alarmierten Abschlepp- und Bergeunternehmen durchgeführt.

 


25/2019  Einsatz 06.08.2019  17.33 Uhr - 18.15 Uhr

Verkehrsunfall A3 zwischen Nittendorf und Sinzing

 

Mit den Feuerwehren aus Nittendorf, Undorf und Sinzing wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen fanden wir zwei PKW´s in der Leitplanke vor. Alle Insassen konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen und wurden vom Rettungsdienst versorgt.


24/2019  Einsatz 31.07.2019  19.42 Uhr - 20.30 Uhr

Verkehrsunfall Staatsstraße Schönhofen - Alling

 

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Als wir an der Einsatzstelle ankamen hatte sich die Person bereits selbstständig aus dem Fahrzeug befreien können und wurde vom anwesenden Rettungsdienst versorgt. Mit uns an der Einsatzstelle war die FF Schönhofen und FF Viehhausen.


23/2019 Einsatz 06.07.2019  12.34 Uhr - 13.00 Uhr

Tragehilfe Rettungsdienst Nähe Räuberhöhle Etterzhausen

 

Wir wurden zu einer Tragehilfe in umwegsames Gelände oberhalb der Räuberhöhle alarmiert. Dort hattte sich bei Waldarbeiten ein Mann mit der Motorsäge verletzt.


13.07.2019  Rohbauabnahme unseres HLF 20 in Leonding

 

Früh am morgen machten sich unsere 5 Kameraden (Thorsten Bilz, Marco Schmidbauer, Florian Bilz, Florian Kirchner und Andreas Bleicher) auf den Weg nach Österreich zur Firma Rosenbauer. Vollgepackt mit Gerätschaften die wir aus unserem LF16 ins HLF20 übernahmen kamen wir gegen 9 Uhr im Werk 2 in Leonding an. Dort sahen wir dann zum ersten mal unser fast fertiges HLF20. Anschließend ging es bis ca. 16 Uhr bis ins kleinste Detail um die Beladepläne.


Einsatzübung 05.06.2019 mit den Feuerwehren Nittendorf und Pollenried

 

Verkehrsunfall mit Transporter und Baumaschine, Mehrere eingeklemmte Personen und geladenes Gefahrgut! Bei diesem Einsatz kam so ziemlich alles zusammen! Gemeinsam mit der FF Nittendorf und FF Pollenried fuhren wir zu Dieser vorbereiteten Einsatzübung!
Nach einer ersten Erkundung wurde der Einsatz in 2 Abschnitte aufgeteilt bei der wir vorrangig die eingeklemmten Personen aus dem Fahrzeug befreiten und die FF Pollenried gemeinsam mit der FF Nittendorf das Gefahrgut einschätzte und das bergen der Fässer vornahm!

Durch die hervorragende Zusammenarbeit von 3 Wehren konnte die Übung nach gut 1,5 Std. erfolgreich beendet werden!

Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Übung



30.05.2019 THL-Abzeichen mit den Feuerwehren Nittendorf und Pollenried

 

Mit 3 Gruppen gemischt mit den Freunden von der FF Pollenried FF Nittendorf legten wir das Leistungsabzeichen THL ab. Schöne Übungen liegen hinter uns bei denen die Kameradschaft weiter vertieft wurde.

 

Aus unseren Reihen nahmen folgende Kameraden teil :

Kevin Dorfner
André Schmidbauer
David Ernstberger
Christoph Weichmann

Florian Aichner