Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten, Einsätze, Termine und bekommen somit einen kleinen Einblick in die Aufgaben unserer Feuerwehr.

 

Rund um die Uhr für Sie da

Ihre Feuerwehr Etterzhausen

36/2017  30.11.2017  17.05 Uhr - 18.30 Uhr

Einsatz Verkehrsunfall St.2660 (ehem. B8) Höhe Tankstelle Ederer

 

Wir wurden zu einen Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf die ehem. B8 zwischen Etterzhausen und Mariaort gerufen. Wir banden auslaufende Betriebsstoffe und reinigten die Unfallstelle. Die mitalarmierten Feuerwehren aus Mariaort und Kneiting sicherten die Unfallstelle und  leiteten den Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei. Mit uns war auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

35/2017  21.11.2017  16.17 Uhr - 17.45 Uhr

Einsatz Verkehrsunfall St.2660 (ehem. B8) Höhe Sportplatz Nittendorf

 

Mit der Feuerwehr Nittendorf wurden wir zur Verkehrsabsicherung und Beseitigung auslaufender Betriebsstoffe alarmiert. Die Fahrer der 3 beteiligten Fahrzeuge wurden vom bereits anwesenden Rettungsdienst versorgt.

34/2017  11.11.2017  13.34 Uhr - 14.30 Uhr

Einsatz Verkehrsunfall A3 zwischen Nittendorf und Laaber

 

Am Samstag wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Nittendorf zu einem Verkehrsunfall kurz vor die Anschlussstelle Laaber gerufen. Da das Fahrzeug von der Autobahn abkam wurde zur Erkundung die Feuerwehr Brunn nachalarmiert. Der Fahrer des BMW´s blieb dabei unverletzt.

09.11.2017 Jugendwissenstest

 

Am Abend des 09.11.2017 fand im Gerätehaus Undorf der Wissenstest für die Marktfeuerwehren Nittendorf statt. Dabei nahmen auch 8 Jugendliche unserer Feuerwehr teil. Alle 8 Teilnehmer legten diesen mit Erfolg ab und konnten die Stufe Bronze bzw. Silber erreichen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch, weiter so.

33/2017  09.11.2017  16.30 Uhr - 18.30 Uhr

Einsatz Absicherung Martinszug Etterzhausen

 

Wie jedes Jahr übernahmen wir wieder die Verkehrsabsicherung und die anschließende Ausleuchtung des Kindergarteninnenhofs anlässlich des Martinszugs.

32/2017  23.10.2017  11.03 Uhr - 11.30 Uhr

Einsatz Eingeklemmte Taube in Wohnhaus

 

zu einen äußerst dubiosen Einsatz alarmierte uns heute die Leitstelle in die Oberen Fischerbergstraße in Etterzhausen. Dort meldete eine Hausbesitzerin eine eingeklemmte Taube hinter einen Handtuchheizkörper. Beim eintreffen bewahrheitete sich dieses Meldebild und wir haben diese hinter dem Heizkörper unbeschadet befreien können. Wir übergaben diese wieder der Hausbesitzerin, die hatte das Tier am Wochenende in ihrem Garten gefunden und päppelte es nach einen Sturz wieder auf. Wir wünschen dem Tier eine baldmöglichste Genesung und einen guten Flug.

31/2017  10.10.2017  19.45 - 20.30 Uhr

Einsatz Ölspur im Orstbereich / Staatsstraße / Kreisstraße

 

Von einem aufmerksamen Feuerwehrmitglied wurde uns eine Dieselspur beginnend in der Domspatzenstraße über die Staatsstraße (ehemals B8) bis hin zur Kreisstraße Richtung Nittendorf gemeldet. Da der Verursacher nur in den Kurven Diesel verlor konnten wir diese relativ schnell ohne großer Absperrmaßnahmen mit unserem Versorgungsfahrzeug erledigen.

30/2017  04.10.2017  16.27 Uhr - 18.00 Uhr

Einsatz Ortsbereich Straßenreinigung 

 

Wir wurden zur Unterstützung des Bauhofs Nittendorf alarmiert der in der Domspatzenstraße ca. 3 Kubikmeter Beton von der Straße beseitigte die ein durchfahrender Betonmischer verloren hat. 

29/2017  28.09.2017  22.27 Uhr - 23.00 Uhr

Einsatz Amtshilfe Kleintierrettung Staatsstraße Höhe Ampelkreuzung Domspatzenstraße

 

Eine Autofahrerin konnte einem zur Meldezeit unbekannten Tier auf Höhe der Kreuzung Domspatzenstraße - Bahnhofstraße gerade noch ausweichen und gab dies in der Leitstelle bekannt. Wir wurden daraufhin zum absuchen des Kreuzungsbereichs gerufen. Nach erfolgloser Suche kehrten wir kurze Zeit drauf wieder ins Gerätehaus zurück. Gegen 23.00 Uhr hatte dann der hinzuverständigte Jäger am anderen Ortsende bei der Pizzeria einen Fuchs aufgegriefen.

28/2017 18.09.2017  10.43 Uhr - 11.15 Uhr

Einsatz Wohnungsöffung Ortsbereich

 

Gemeinsam mit der Feuerwehr Undorf wurden wir zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Mit an der Einsatzstelle war auch der Rettungsdienst.

25 Jahre und 40 Jahre Ehrenzeichen für aktiven Dienst am Nächsten

 

Wir dürfen an dieser Stelle recht herzlich für 25 Jahre Josef Lenk und für 40 Jahre Max Meier, Reinhold Freisleben und Josef Stengel aktiver Dienstzeit gratulieren. Wir sind alle Stolz diese 4 Kameraden in unseren Reihen zu haben und sind sehr dankbar immer wieder Eure kompetenten Ratschläge zu bekommen.

27/2017  09.08.2017  15.27 Uhr - 17.00 Uhr

Einsatz Verkehrsunfall Ortsdurchfahrt Etterzhausen Höhe Gerätehaus

 

Zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person wurden wir gemeinsam mit der FF Nittendorf gerufen. Ein Fahrzeug war dabei aus ungeklärter Ursache  gegen eine Straßenlaterne gefahren. Die Fahrzeuglenkerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Regensburger Krankenhaus verbracht. Wir regelten gemeinsam mit den Kameraden aus Nittendorf den Verkehr, banden auslaufende Betriebsstoffe und entfernten die umgeknickte Laterne nach Rücksprache mit dem Energieversorger.